MZT-Symbol

Remember me for what I was
Not as I am now
I'll merge into the shadows
I'll disappear into the rain

Anne Clark
"Leaving"




***


MEINE TOUREN:

Tour 2017
+++
Tour 2018
+++
Tour 2019
+++
Tour 2022

Outer Hebrides 2022

Die Corona-Pandemie versetzte ab März 2020 die Welt mit einem wellenartigen Rhythmus in eine Starre, die auch Reisen teilweise komplett verhinderte oder aufgrund von Regelungen und Restriktionen weitgehend unmöglich machte. Dadurch mussten für 2020 geplante Reisen - mit der Hoffnung auf später Realisierbarkeit - erst in das Jahr 2021 verschoben werden und aufgrund des Fortbestehens der Corona-Ausnahmesituation weltweit dann nochmals in das Jahr 2022 verschoben werden.
Mit einer Reihe an Bedingungen - Nachweis einer Impfung, umfangreicher Dokumentation der Einreise und der Reiseziele sowie detailliert vorgeschriebener Testpflicht bei der Einreise - war seit August 2021 eine Einreise nach Schottland grundsätzlich wieder möglich und mit Wegfall sämtlicher inländischer Restriktionen (bis auf die Maskenpflicht) ab Jahresanfang 2022 wirklich plan- und realisierbar.
Daher konnte ich nach mehrfacher Verschiebung dann im Januar 2022 endlich wieder auf die Äußeren Hebriden reisen.
Die Reise war daher etwas Besonderes - nach fast drei Jahren endlich wieder auf den Inseln, aber auch aufgrund meine Teilnahme an einem eigentlich für 2021 geplanten Foto-Workshop auf Harris.

***

  Tag 01 - Donnerstag, 20.01.2022

Corona-Testzentrum auf dem Flughafen Frankfurt⁄Main

Nach einem Antigen-Schnelltest am Vortag in Gotha habe ich zur Sicherheit noch die Chance für einen (kostenpflichtigen) Schnelltest auf dem Flughafen Frankfurt⁄Main genutzt, um mit einem etwas ruhigeren Gefühl starten zu können.

Flughafen Glasgow International - Umsteigen in den Flieger nach Stornoway

Flughafen Glasgow International - Umsteigen in den Flieger von Loganair nach Stornoway


Symbolbild für "nach oben"



  Tag 02 - Freitag, 21.01.2022

mein lateral flow (rapid antigen) Day2-test

Vor der Einreise "gebucht" und für die Zusendung an meiner erste Übernachtung in Stornoway geordert: mein lateral flow (rapid antigen) Day2-test. Dieser ist vorgeschrieben für alle Einreisenden. Er muss nach der Einreise innerhalb von 48 Stunden selbst durchgeführt und das Ergebnis als Foto (Testresultat zusammen mit dem Bestellcode und dem Reisepass) online an die zuständige Behörde gesandt werden.

Abendspaziergang durch Stornoway, unter anderem zum Hafen, wo gerade die "Loch Seaforth" liegt

Abendspaziergang durch Stornoway, unter anderem zum Hafen, wo gerade die "Loch Seaforth" liegt.


Symbolbild für "nach oben"



  Tag 03 - Sonnabend, 22.01.2022

Quer über die Inseln Lewis und Harris mit dem kleinen Mietwagen von Mackinnon Self Drive

Die Katze aus dem Schafstall von Miranda & Angus

Straßenszene in Stornoway

Freitag und Sonnabend geht es mit dem kleinen Mietwagen von Mackinnon Self Drive (» www.mackinnonselfdrive.co.uk «) kreuz & quer über die Inseln Lewis und Harris, um zu schauen, was sich in den letzten drei Jahren verändert hat.


Symbolbild für "nach oben"



  Tag 04 - Sonntag, 23.01.2022 bis Tag 10 - Sonnabend, 29.01.2022

In der Hoffnung auf ein paar schöne Sonnenauf- und -untergänge sowie beeindruckende Licht- und Wolkenspiele verbunden mit dem Wunsch, für die eigene Fotografie etwas dazuzulernen, habe ich mich für einen einwöchigen Foto-Workshop auf Harris mit Duncan MacArthur (» www.duncanmacarthur.com «) angemeldet.

Straßenszene in Stornoway

Das Wetter war zwar sehr beständig - leider in Richtung grau in grau, verregnet und sehr stürmisch, aber trotzdem viel Neues erfahren und gelernt, unter anderem zu den Themen Langzeitbelichtung, Filtereinsatz & ICM (intentional camera movement), aber auch ein paar Spielereien, wie Tiefenschärfe und light painting.

Auch immer ein Thema: das Säubern des Objektives und der Filter im Dauerregen zur Vermeidung von Regentropfen - nur bei der Umsetzung fehlte es bei mir - wie man leider viel zu oft auf den Bildern sieht - an Konsequenz :-(

Hier ein paar Ergebnisse aus dem Workshop:

Intentional camera movement 1

Intentional camera movement 2

Intentional camera movement 3

ICM


Symbolbild für "nach oben"



Tiefenschärfe 1

Tiefenschärfe 2

Tiefenschärfe

Themenfotografie, Beispiel Wind 1

Themenfotografie, Beispiel Wind 2

Themenfotografie, Beispiel Wind


Symbolbild für "nach oben"



Langzeitbelichtung 1

Langzeitbelichtung 2

Langzeitbelichtung 3

Langzeitbelichtung


Symbolbild für "nach oben"



Trotz des Wetters war es eine schöne, eindrucksvolle Woche.

Fotografie an der Küste

Light painting 1


Symbolbild für "nach oben"



  Tag 11 - Sonntag, 30.01.2022

Luskentyre Beach - eine Impression noch von der Foto-Woche

Scarista Beach

Leverburgh in der Abendstunde

Am 29.01. geht es dann zu Fuß erst einmal von Scarista nach Leverburgh, um dort den Sonntag - da sonntags keine Fähren fahren - zu verbringen und dann am Montag weiter Richtung Süden zu reisen.


Symbolbild für "nach oben"



  Tag 12 - Montag, 31.01.2022

Vier Buslinien ...

... und zwei Fähren

Reise von Leverburgh (Insel Harris) über die Inseln Berneray, North Uist, Benbecula, South Uist und Eriskay zur Insel Barra - mit vier Buslinien und zwei Fähren, Fahrstrecke 100 Kilometer, Reisedauer ca. 8 Stunden.
Corona brachte es wohl mit sich: selbst in den kleinen Linienbussen wird ausschließlich nur noch die Karte für die Bezahlung akzeptiert (siehe Kartenlesegerät oben links).


Symbolbild für "nach oben"



  Tag 13 - Dienstag, 01.02.2022

Einmal die Rundstraße um die Insel zu Fuß 1

Einmal die Rundstraße um die Insel zu Fuß 2

Einmal die Rundstraße um die Insel zu Fuß 3

Einmal die Rundstraße um die Insel zu Fuß 4

Einmal die Rundstraße um die Insel zu Fuß 5

Einmal die Rundstraße um die Insel zu Fuß


Symbolbild für "nach oben"



  Tag 14 - Mittwoch, 02.02.2022

Original Scottish Seville Orange Marmalade 1

Original Scottish Seville Orange Marmalade 2

Original Scottish Seville Orange Marmalade 3

Regen, Regen, Regen - da braucht man dann doch auch einmal ein Alternativprogramm: Let's make some original Scottish Seville Orange Marmalade - mit Unterstützung war das kein Problem!


Symbolbild für "nach oben"



  Rückreise (Tag 15 - Donnerstag, 03.02.2022 & Tag 16 - Freitag, 04.02.2022)

Rückflug mit Loganair von Barra nach Glasgow

Noch ein Highlight bei der Rückreise: der Flug von Barra nach Glasgow (03.02.2022). Die Flugplatz auf Barra ist der einzige Flugplatz mit Linienflugbetrieb auf⁄an einem Sandstrand. Mit einer De Havilland Canada DHC-6-400 Twin Otter mit 19 Sitzplätzen ging es am Nachmittag bei regnerischen, windigen Bedingungen - der vorherige Flug konnte aufgrund des Wetters nicht landen - nach Glasgow.

Rückflug mit Lufthansa von Glasgow nach Frankfurt⁄Main

Der Flug von Glasgow nach Frankfurt⁄Main am Freitag (04.02.2022) war dann wieder ein normaler Standardflug.



Symbolbild für "nach oben"